DBSZ DBSZ BadWurzach 1200v01

Bad Waldsee - Am Dienstag, 21. Juni erlebten die Schülerinnen der Klassen 3 und 4 an der Durlesbachschule einen abwechslungsreichen Nachmittag.

 

Zu Gast waren Jungmusiker des Musikvereins Reute-Gaisbeuren, die zusammen mit der Jugendleiterin Miriam Miller den Grundschülerinnen zahlreiche Blasinstrumente vorstellten. Zu Beginn der Vorstellungsrunde, die jeweils im Klassenverband stattfand, konnten die Kinder ihr Wissen über die verschiedenen Instrumente zeigen, bevor die Jungmusikerinnen auf den Blasinstrumenten vorspielten.

Anschließend folgte der interessanteste Teil, denn nun durften Querflöte, Klarinette, Saxophon, Trompete, Horn, Tenorhorn, Posaune und Tuba ausprobiert werden. Viele der Grundschüler konnten den Instrumenten schon die ersten Töne entlocken, so dass ein schönes Toncluster in der Durlesbachschule zu hören war.

Da viele Schülerinnen gerne noch weit mehr Zeit an den Instrumenten verbracht hätten, lud Jugendleiterin Miriam Miller alle Schüler*innen zusammen mit ihren Familien ein, am 17. Juli 2022 um 14.00 Uhr ins Dorfgemeinschaftshaus nach Gaisbeuren zum Vorspielnachmittag zu kommen, an dem die Nachwuchsmusiker und das Vororchester des Musikvereins Reute-Gaisbeuren für die Öffentlichkeit musizieren.

Hier können dann nochmals alle Instrumente ausgiebig bespielt werden, so dass im neuen Schuljahr sicherlich so mancher Grundschüler der Durlesbachschule mit einer Instrumentalausbildung beim Musikverein startet.

Zum Vorspielnachmittag am 17. Juli um 14.00 Uhr im DGH Gaisbeuren sind alle Interessierten herzlich eingeladen!

Für Fragen zur Instrumentalausbildung wenden Sie sich gerne an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.


Bericht und Bilder MV Reute-Gaisbeuren

 

DSC04735

DSC04738

 

 

Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!

­