DBSZ DBSZ BadWurzach 1200v01

Bad Waldsee - Einen wichtigen Beitrag für Sicherheit und das Einhalten der Nachtruhe in mittelalterlichen Städten leisteten die Nachtwächter. Mit kräftiger Stimme verkündeten sie die Uhrzeit und ahndeten Verstöße gegen die städtischen Regeln. So auch in Waldsee.

 

 

Beim Bürgerfest soll diese Tradition zumindest in Anklängen wieder aufleben. Die beiden Bad Waldseer Kulturgewächse Hans Ehinger und Barny Bitterwolf schlüpfen am Freitag- und Samstagabend in ihr Nachtwächtergewand und bieten ein kleines Musik- und Wortprogramm.

Natürlich kommen historische oberschwäbische Instrumente zum Einsatz. Den Stadtoberen sollen die Leviten gelesen werden und das geneigte Publikum wird zum Mitsingen und -musizieren animiert.

Start dieser kleinen Aktion ist jeweils auf dem Rathausplatz: Am Freitag, 1. Juli 2022 um 21.30 Uhr zum Ende des verkaufsoffenen Tages und am Samstag, 2. Juli 2022 gegen 20.30 Uhr als Abschluss der Blasmusikkonzerte auf der Rathausbühne.

 

Bernhard "Barny" Bitterwolf

 

Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!

­