DBSZ DBSZ BadWurzach 1200v01

Bad Waldsee - Hilferuf aus Toilette | Polizei sucht Zeugen zu Unfall

 

 

Hilferuf aus Toilette

Weil er offenbar in einer öffentlichen Toilette in der Wurzacher Straße eingeschlossen war, verständigte ein 18-Jähriger am heutigen Freitag gegen 3 Uhr die Polizei. Eigenen Angaben zufolge war der junge Mann am Abend in den Räumlichkeiten eingeschlafen und hatte nicht mitbekommen, dass das Abort abgeschlossen wurde. Die Beamten organisierten einen Schlüssel und befreiten ihn aus seiner misslichen Lage.

 

Polizei sucht Zeugen zu Unfall

Nachdem eine Radfahrerin am Dienstag zwischen Hittisweiler und Mittelurbach
gestürzt ist (wir berichteten), sucht der Polizeiposten Bad Waldsee Zeugen zum
Unfallhergang. Insbesondere ein bislang unbekannter Rollerfahrer, der als
Ersthelfer am Unfallort war, sowie weitere Zeugen werden gebeten, sich unter
Tel. 07524/4043-0 bei den Beamten zu melden.

Hier unsere korrespondierende Pressemitteilung vom 15.06.2022:

 

Radfahrerin bei Sturz schwer verletzt

Schwere Verletzungen hat sich eine 74-jährige Pedelec-Fahrerin zugezogen, als sie am Dienstag gegen 16 Uhr beim Bergabfahren zwischen Hittisweiler und
Mittelurbach alleinbeteiligt gestürzt ist. Ein Rettungsdienst brachte die Frau, die ohne Radhelm unterwegs war und unter anderem schwere Kopfverletzungen erlitt, in eine Klinik.

 

Polizeipräsidium Ravensburg

 

 

Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!

­