DBSZ DBSZ BadWurzach 1200v01

Bad Waldsee (Leserbrief) - Zum Beschluss des Kreistages, das Krankenhaus Bad Waldsee zu schließen

Ein ganz schlimmer schwarzer Tag! Es macht mich sehr traurig und fassungslos. Ich bin als Arzt höchst frustriert.

Wir leben seit 40 Jahren in Bad Waldsee und waren auf unser Bad Waldseer Krankenhaus stolz. Als ehemaliger Chefarzt einer Aulendorfer Reha-Klinik sah ich, dass in diesem, unserem Krankenhaus eine sehr gute medizinische, persönlich zugewandte, hoch zufriedenstellende Behandlung für die Region Nord im Landkreis erfolgte.
Trotz der hohen Verantwortung, die ich den Kreisräten schon zugestehe, wurde ein sich voll selbst tragendes, baulich für Jahre sicher ausreichend funktionsfähiges, für die regionale Krankenversorgung höchst wichtiges Krankenhaus kurzerhand geschlossen. Hier hat Geld und sehr fragliche Wirtschaftlichkeit für die OSK gesiegt und der Mensch und seine Gesundheitsversorgung haben verloren.
In der Figur eines Herrn Lucha ist die von der Politik gewünschte Zentralisierung der Gesundheitsversorgung zu erklären! Auch das Ergebnis der Gutachter ist nur unter der Vorstellung der Zentralisierung, wenn überhaupt, zu verstehen.
Da das Krankenhaus jetzt geschlossen wird, stellt sich sicher sehr bald heraus, wie engstirnig und letztendlich auch kurzsichtig diese Entscheidung war! Was jetzt kurzfristig alles aktiviert werden muss, ist völlig unübersehbar, sicher auch für die Kreisräte, die so abgestimmt haben. Die Mitarbeiter in der Notaufnahme im EK fürchten einen nicht zu bewältigenden und sie überfordernden Ansturm auf die Notaufnahme. Auf jeden Fall wird die Behandlungszeit für nicht wenige dadurch todbringend verlängert werden! Es bleibt nur zu hoffen, vielleicht auch zu wünschen, dass einzurichtende MVZ nicht zustandekommt oder nicht funktioniert, so dass dann eventuell notfallmäßig unser Krankenhaus über den September 2023 weiter geführt werden muss! Das würde viele freuen!


Dr. Hartmut Rettberg, Bad Waldsee

 

 

Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!

­