DBSZ DBSZ BadWurzach 1200v01

Bad Waldsee – Ausstellung von Andrea Beata Müller im Wohnpark am Schloss Bad Waldsee. Eine Ausstellung mit Arbeiten der Künstlerin Andrea Beata Müller aus München ist derzeit im Wohnpark am Schloss zu sehen. Die Schau trägt den Titel „bewegen - innen und außen“ und hängt noch bis Mitte September in der Waldseer Seniorenwohnanlage.

Andrea Beata Müller sieht sich selbst als „Künstlerin aus Freude am Tun, Sehen und Gestalten“. Schon als Kind hatte die heute 50-Jährige den Wunsch verspürt, eines Tages als „Malerin“ zu arbeiten. Nach dem Abitur wählte sie zunächst jedoch „einen sicheren Hafen“ und absolvierte eine Ausbildung zur Handelsfachwirtin. Die Kunst blieb ihr dennoch ein wichtiges Hobby und nach der Geburt ihrer beiden Kinder nahm diese immer breiteren Raum ein. Einem großen Interesse an der Psychologie folgend, ließ sie sich zur Kunsttherapeutin ausbilden.

Eine Weiterbildung in Bildhauerei bei Christiane Demenat eröffnete ihr dann eine „dritte Dimension”. Müller: „Das Arbeiten mit dem Stein konfrontiert mich mit Widerstand und dem Erleben von Langsamkeit. Ein Stein hat verschiedene Seiten und alle Seiten stehen in Verbindung miteinander.“ Seit 2019 befasst sich Andrea Beata Müller im Atelier von Enzo Arduini zudem intensiv mit dem Zeichnen. „Dabei habe ich entdeckt, dass ich mein Sehen vertiefen kann, in dem ich zulasse, was ich wirklich sehe”, so die Münchnerin dazu.

Im Wohnpark am Schloss zeigt der Gast aus Bayern Arbeiten zum Thema „bewegen - innen und außen“. Dabei präsentiert sie mehr als 30 Werke von abstrakten bis hin zu bildlichen Darstellungen. Die Arbeiten sind mit unterschiedlichen Techniken gestaltet. Müller: „Sie zeigen 'inneres Bewegtsein' in Farbe, Form und Struktur.”

 

Infohinweis:

Weitere Infos über die Künstlerin finden sich unter http://www.andreamueller.art.

Das Foyer im Wohnpark am Schloss ist geöffnet von Montag bis Freitag, 10 bis 18 Uhr.

 

Presseinformation St. Elisabeth-Stiftung Stiftungszentrale Foto: St. Elisabeth-Stiftung/Andrea Beata Müller

 

 

Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!

­