DBSZ DBSZ BadWurzach 1200v01

Bad Waldsee - Im Erwin Hymer Museum lädt das aktuelle Ausstellungsprogramm zu Abenteuergeschichten und Wissenswertem zu den Eriba-Tourings ein, die Fahrzeuge, mit denen die Erfolgsgeschichte des Museumsgründers und Stifters Erwin Hymer begann. Konstruktion und Außendesign der "Touring" genannten Modellreihe stehen heute immer noch in der Tradition des ersten Prototyps, sind unverwechselbar und bis heute Kult. Für Generationen von Reisehungrigen ist er der Inbegriff des individuellen Reisens mit dem Caravan.

Biberach/Bad Waldsee - Beim 38. Landesoffenen Abendsportfest Ende Juli in Biberach glänzte Janne Burkhardt von der TG 1848 Bad Waldsee mit dem Sieg in der U18 über 100m und 200m. Er gewann den ausgeschriebenen Sprintpokal für die beste Sprintleistung in dieser Altersklasse. Die 100m gewann er in 11,91 sec und zeigte hier vor allem in der Endphase des Rennens seine Stärke. Die 200m gewann er in 24,47 sec.

Bad Waldsee - „Henne hört hin“ heißt das Format, bei dem die Bad Waldseer Jugend zu Wort kommt und ihrem Stadtoberhaupt Wünsche, Sorgen und Nöte vortragen kann. Eine Idee aus der ersten Gesprächsrunde nahm inzwischen Gestalt an und wurde am Freitagnachmittag offiziell in Betrieb genommen: die Freizeitanlage am Seeweg.

Bad Waldsee - In den vergangenen Wochen war in der Stadtbücherei ein vielfältiges Kinderprogramm geboten: Der Sommerleseclub ‚Heiß auf Lesen‘ ging mit großem Andrang an den Start: 125 Kinder und Jugendliche kamen am ersten Ferientag in die Bücherei und standen in den Startlöchern, um über die Sommerferien spannende Bücher zu lesen und sich die Chance auf tolle Preise zu sichern.

Bad Waldsee - Die Stadt Bad Waldsee hat wieder beim Stadtradeln 2022 (25. Juni bis 15. Juli) teilgenommen. Dabei wurden insgesamt 76.755 (62.954) Kilometer mit insgesamt 257 Teilnehmern in 24 Teams (171 Teilnehmern in 19 Teams) geradelt. So konnten in und um Bad Waldsee mehr als 12 Tonnen CO2 eingespart werden (Die Zahlen in Klammer stammen aus dem Jahr 2021).

Kürnbach - Johannes Lang von den Schlepperfreunden Federbach-Schussen und Edmund Gresser von den Oldtimer-Freunden Michelwinnaden sammeln Oldtimer-Schlepper. Sie sind damit Teil einer erstaunlich großen Community: Alleine in den Landkreisen Biberach und Ravensburg sind heute gut 20.000 Oldtimer-Schlepper zugelassen. Im Kürnbach-Heft „Ab aufs Land“, Ausgabe 2022, findet sich auf Seite 40 ff. ein Interview mit den zwei Oldtimer-Freunden. Mit Erlaubnis des Kreisfreilichtmuseums Kürnbach publizieren wir das Interview hier in der Bildschirmzeitung.

Molpertshaus - Das Pfarramt in Bergatreute hat uns für die Pfarrkirche Molpertshaus bis einschließlich Oktober nachstehende Gottesdienstzeiten gemeldet (Änderungen vorbehalten).

Bad Waldsee - Nachdem es vergangenen Sonntag auf der L300 zwischen Haisterkirch und Bad Waldsee zu einem tödlichen Verkehrsunfall gekommen war, bei dem der mutmaßliche Unfallverursacher ohne anzuhalten weiterfuhr (wir berichteten), hat die Verkehrspolizei nun einen Tatverdächtigen ermittelt.

Bad Waldsee - Anlässlich eines Besuchs von Petra Krebs, Landtagsabgeordnete (Grüne) in Bad Waldsee überreichten Lucia Vogel und Margarete Bareis ein Straßenbanner an Oberbürgermeister Matthias Henne und Bürgermeisterin Monika Ludy.

Roth - Am 3. Juli hieß es wieder 3,8 km Schwimmen, 180 km Radfahren und 42,2km Laufen bei der Challenge Roth (bei Nürnberg). Mit dabei war Tobias Schanne, Triathlet der TG Bad Waldsee. Nach 9:25:45 Stunden lief Tobias in das Zielstadion von Roth ein, wo ihn tausende begeisterte Zuschauer feierten. Es war geschafft, Tobias Schanne erreichte in einem Weltklassefeld einen herausragenden Gesamtplatz 135, was in seiner Altersklasse Männer 45 bis 49 den siebten Platz bedeutete – eine großartige Leistung.

Bad Waldsee - Die Abgasanlage einer C-Klasse wurde zwischen Dienstagnachmittag und Mittwochnachmittag auf dem Parkplatz "Bleiche" von einem derzeit unbekannten Täter beschädigt. Der Besitzer stellte den Mercedes am Dienstag gegen 15:30 Uhr auf dem Parkplatz ab.

­