DBSZ DBSZ BadWurzach 1200v01

Bad Waldsee - Sarah-Vanessa Hermann und ihre Kinder Giulia und Luca nutzen die Zeit während des Corona-Shutdowns kreativ und haben eine "Wanderstein-Aktion" in Bad Waldsee und Umgebung ins Leben gerufen. Nun freut sich die Familie auf viele andere Familien und Kinder, die sich der Aktion anschließen. Und das funktioniert ganz einfach.

 

Die Idee:

Liebe Kinder, liebe Waldseer,

mein kleiner Bruder Luca und ich hatten eine tolle und witzige Idee. Eine Aktion bei dem groß und klein, alt und jung mitmachen kann. Wir haben für euch Wandersteine bemalt und in ganz Waldsee und Umgebung verteilt. Wenn ihr also mit euren Eltern beim Spazieren laufen seid, haltet die Augen auf. Solltet ihr einen Wanderstein finden, so dürft ihr ihn gerne mit nach Hause nehmen. Gestaltet auch welche und versteckt sie zum Beispiel beim nächsten Spaziergang oder beim Radfahren.

Wir würden uns sehr freuen wenn viele andere Menschen an dieser Aktion teilnehmen würden. Also nichts wie raus und haltet die Augen auf. Bleibt gesund und viel Spaß bei der Suche und beim Gestalten der Steine.

Liebe Grüße
Giulia und Luca Hermann

 

Hinweis der Redaktion: Selbstverständlich müssen die geltenden Hygieneregelungen sowie die Kontaktbeschränkungen auch bei der Wanderstein-Suche eingehalten werden! Wenn diese Regeln eingehalten werden, steht dieser tollen Aktion allerdings nichts im Weg! Viel spaß beim Gestalten, Verteilen und Suchen der Wandersteine!

 

Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!

­