DBSZ DBSZ BadWurzach 1200v01

Bad Waldsee - In der fünften Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg vom vergangenen Freitag ist geregelt, dass auch Bibliotheken wieder öffnen dürfen. Derzeit wird mit Hochdruck geprüft, wie beim Besuch der Stadtbücherei Bad Waldsee der Schutz für Kunden und Mitarbeiter gewährleistet werden kann. Die Öffnung soll voraussichtlich ab dem 4. Mai wieder möglich sein.

Der Buchrückgabekasten, die „Onleihe“ und „Filmfriends“ sind weiter nutzbar. Es entstehen auch weiterhin keine Mahngebühren für ausgeliehene Medien. Abgelaufene Ausweise können telefonisch verlängert werden. Neuanmeldungen sind ebenfalls telefonisch möglich. Die Jahresgebühr von 15 € für Mitglieder ab 21 Jahren muss erst nach der Öffnung bezahlt werden.

 

Kontakt: Tel. 49857, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Webseite: stadtbuecherei.bad-waldsee.de.

 

Pressemitteilung der Stadt Bad Waldsee

Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!

­