Aulendorf - Mit einigen Schüler*innen der 5ten Klassen hat Eckard Lehmann – Tagesheim und Wald-AG - dieses Frühjahr wieder Obstbäume auf dem Schulgelände geschnitten.

 

Dabei bekamen die Jungbäume ihren Pflegeschnitt. Durch diesen Schnitt sollen sie über die Jahre eine kräftige und stabile Krone mit Leit- und Fruchtästen entwickeln. Diese Arbeit wurde von der Leiter mit einer Einhand-Gartenschere ausgeführt.

Bei den Altbäumen ging es um einen Erhaltungsschnitt. Tote Äste wurden entfernt, überalterte Äste entlastet und Misteln, soweit wie möglich, herausgeschnitten. Dabei kamen Stangensägen mit 6,50 Metern Länge, Schneidgiraffen, Handsägen und große Astscheren zum Einsatz.

Die Fünftklässler waren voll bei der Sache und freuten sich über die fachkundige Anleitung und dass sie so kräftig zupacken durften

 

Bericht Elke Klein Bilder: Eckard Lehmann 

 

Bilder Baumschneiden 1

Bilder Baumschneiden 2

Bilder Baumschneiden 3

 

Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!

­