bildpreis

Aulendorf - Ab dem 15. September, dem Welttag der Demokratie, zeigt Aulendorf, gemeinsam mit den Teilorten Blönried, Tannhausen und Zollenreute Flagge für Freiheit, Gleichheit und politische Mitbestimmung, also Demokratie.

Gleichzeitig bekundet dieser symbolische Akt einen weltweiten Protest gegen Mißachtung von Menschenrechten und autokratischen, undemokratischen Strukturen wie derzeit in Weißrußland.

Die Fahne wurde von Katja Lackner, einer Schülerin der Berufsfachschule Druck und Medientechnik in Ravensburg gestaltet. Im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben“ sind die vier Partnerschaften für Demokratie Ravensburg, Weingarten, Leutkirch-Aichstetten-Aitrach involviert.

Weitere Informationen: www.demokratie-leben.de

 

Text und Bild: Gerhard Maucher

 

Pin It
previous arrow
next arrow
Slider
­