Aulendorf-Kreis Ravensburg – Vom 27. Juni bis zum 17. Juli sind bundesweit in Städten und Gemeinden Millionen von Kilometern geradelt und Tonnen von CO2 gespart worden . „Stadtradeln“ ist ein Wettbewerb, bei dem es darum geht, 21 Tage lang möglichst viele Alltagswege klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückzulegen.

Jeder Kilometer zählt – erst recht wenn er sonst mit dem Auto zurückgelegt würde. Bei der bundesweiten Klimaschutz-Initiative “Stadtradeln” geht es um Spaß beim Fahrradfahren, aber vor allem darum, möglichst viele Menschen für das Umsteigen auf das Fahrrad im Alltag zu gewinnen und dadurch einen Beitrag zum Klimaschutz, für ein lebenswertes Aulendorf und natürlich für die persönliche Gesundheit zu leisten.

Seit 2014 in Folge ist Aulendorf beim “Stadtradeln” dabei. Im Kreis Ravensburg sind neben Aulendorf auch Altshausen, Amtzell, Bad Waldsee, Baienfurt, Baindt, Bodnegg, Grünkraut, Isny, Leutkirch, Ravensburg, Schlier, Waldburg, Wangen und Weingarten mit dabei. Bundesweit haben sich 1376 Kommunen beteiligt. Dabei sind 203.019 Radelnde 44.469.792 km gefahren und haben 6537 Tonnen Co2 gespart.

Im Kreis Ravensburg sind mit 5356 Radlern 1.429.118 km gefahren und 210 t CO2 gespart worden. Nur in der Region Hannover sind mit 3.073.221 mehr Kilometer bei allerdings weit mehr, 13588 Beteiligten erzielt worden. Die Radler im Kreis Ravensburg konnten zum Schluss noch zulegen und Düsseldorf mit 1.327.826 km überholen. In Baden-Württemberg führt der Kreis Ravensburg die Rangliste vor den Landkreisen Karlsruhe und Heilbronn an.

Auf Platz sechs folgt der Bodenseekreis mit etwa der Hälfte der im Kreis Ravensburg geradelten Kilometern. Eine Stadtradel-App kann den beteiligten Kommunen auch Aufschluss über die am meisten geradelten Strecken geben und so auch zur Verkehrsplanung und Bau von Radwegen beitragen. Das führende Team im Kreis Ravensburg ist klar MI.KA Sports Radelteam mit 35.036 km und 449 km pro Kopf, gefolgt von BZ St. Konrad mit 29.352 km und 222 km pro Kopf, sowie RV Weingarten mit 28.051 km und 638 km pro Kopf.

Auf Platz 41 dieser Rangliste liegt das beste Aulendorfer Team SGA Breitensport Männergruppe Brändle/Knörle mit 7.572 km und 344 km pro Kopf. 186 Radelnde in Aulendorf sind 50.736 km in diesen drei Wochen geradelt und haben 7 t CO2 eingespart. Noch fehlt die Auswertung welcher Teilnehmer die meisten Kilometer gefahren hat.

 

Text und Bild: Gerhard Maucher

 

Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!

­