BLIX Banner1

Vogt - Die zwischen Allgäu und Schussental angesiedelte Gemeinde liegt knapp 700 Meter über dem Meeresspiegel. Aufgrund der sehr guten Infrastruktur lässt es sich hier hervorragend leben und arbeiten. Der Ort erstreckt sich auf einer Fläche von 22,31 km² und zählt circa 4500 Einwohner.

Umgeben von einer abwechslungsreichen Landschaft mit erfrischender Natur tragen viele engagierte Bürgerinnen und Bürger sowie zahlreiche Vereine mit einem vielseitigen Angebot für alle Altersklassen zu einer guten Lebensqualität und einem hohen Freizeit- und Erholungswert bei. Der Altdorfer Wald mit seinen Spiel- und Freizeiteinrichtungen sowie Rad- und Wanderwegen bietet vielfältige Freizeitmöglichkeiten an.
Kunst und Kultur ist normalerweise im Flammenhof Vogt angesagt. Aufgrund der aktuellen Entwicklungen der Corona Pandemie sieht sich der Verein leider gezwungen, alle Veranstaltungen bis Ende April zu verschieben. Die Gemeinde ist stolz auf Ihre moderne, architektonisch anspruchsvolle Sirgensteinhalle, die Räumlichkeiten für größere Veranstaltungen und Konferenzen bietet.
Aktuell zur Weihnachtszeit bietet der Handel und Gewerbe in Vogt e. V. (HGiV) wie in jedem Jahr wieder den Vogter Geschenkgutschein an. Dieses ideale Geschenk für kleine und große Anlässe kann man ab 10 Euro erwerben. Der HGiV spendet 50 Cent pro 10 Euro gekauften Gutschein an ‚Blumen- und Gartenfreunde Vogt e.V.‘ Die Aktion läuft bis Ende März 2021.

Rathaus wint02

Das Rathaus in Vogt im Winter. Foto: Gemeinde Vogt

 

Autor: Franz Thoma

Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!

­