BLIX Banner1

Rissegg - Mit der Volljährigkeit folgte der Startschuss für die Fotografie. An seinem 18. Geburtstag kaufte sich Hans Peter Hartmann seine erste Spiegelreflex-Kamera, seither ist er leidenschaftlicher Fotograf mit einem breiten Spektrum an Motiven.

Portrait HPH 003Dieses Spektrum umfasst die Natur, Landschaftnen, Tiere, Architektur, Panorama, Sport und Menschen, sowohl im Portrait als auch in Gruppen. Dahinter steht immer der Wunsch, schöne Momente „festzuhalten“. Dabei faszinieren den Hobby-Fotografen, der in der Luftfahrt bei der Diehl Aviation GmbH in Laupheim arbeitet, die vielfältigen Möglichkeiten der Kamera. „Es gibt unendlich viele Möglichkeiten, mit der Kamera und ihrer Technik zu ‘spielen‘ und Ideen umzusetzen“, verrät Hartmann, der auch Mitglied der Fotofreunde Biberach ist. Auch hat er schon an Clubausstellungen und Fotowettbewerben teilgenommen, das Feedback war immer sehr positiv. Zudem begleitet er ein besonderes Projekt: Seit über 10 Jahren gibt es den Schützenkalender, welchen er zusammen mit Jochen und Alex Vogel gestaltet. Des Weitern unterstützt er die Wieland Gesellschaft e.V., im Zuge dessen begleitete er den Künstler T. Wedler beim Werdegang seiner Skulptur „Wieland im Sturm“ fotografisch.
„Das Schöne und Faszinierende an der Fotografie ist für mich, mit meinen Bildern anderen eine Freude zu machen“, erklärt Hartmann. „Für mich bedeutet dieses Hobby einen tollen kreativen Ausgleich zu meinem Beruf mit jeder Menge Spaß mit unterschiedlichsten Menschen und eben auch Entspannung in der Natur“.

Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!

­