BLIX Banner1

Biberach - Mit ihrer Fotografie fokussiert sich Cornelia Epp gerne auf Menschen, im In- und Ausland, auch in schwierigen Lebenssituationen. Aber auch Tiere und die Natur gehören zu ihren bevorzugten Motiven.

PortraitNach dem Motto: Fotos sind Augenblicke des Lebens fotografiert die in Biberach wohnhafte Cornelia Epp schon seit vielen Jahrzehnten, vor allem nachdem ihre beiden Kinder geboren wurden. Als Sozialpädagogin hat die Hobby-Fotografin mit Menschen gearbeitet, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen. Diese Menschen nimmt sie bewusst auch während ihrer Reisen in ferne Länder wahr. Gerne fotografiert die 64-jährige auch Frauen und Freundinnen, die oft nicht den Eindruck haben, dem gängigen hohen Schönheitsideal zu entsprechen. „Jede Frau sollte Bilder haben, auf denen sie sich attraktiv und als schön empfindet“, so Cornelia Epp. Neben Menschen fotografiert die Biberacherin ebenso gerne Landschaften, Pflanzen und Tiere. Am Fotografieren schätzt sie auch, dass man sich konzentrieren und ganz auf den Moment und die Gegenwart fokussieren muss.

Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!

­