BLIX Banner1

Biberach - Die Natur bietet Motive in Hülle und Fülle. Oft haben Fotografen hier ein Auge für Details, die an den meisten Betrachtern vorbei gehen. So auch Charnette Schnabel.

Charnette SchnabelDie 41-jährige Pharmaingenieurin stammt aus Bad Saulgau und lebt heute mit ihrer Familie in Biberach. Ihre arbeitsfreie Zeit verbringt sie am liebsten mit ihrer Kamera im eigenen Garten, draußen in der Natur und im Wald. Das Fotografieren von Blumen und Pflanzen, aber auch Insekten aller Art hat es ihr besonders angetan. Dabei überrascht es kaum, dass die Hobby-Imkerin Bienen besonders faszinierend findet. „Gerade in Zeiten wie diesen finde ich es sehr entspannend, die Schönheit der Natur mit dem Makroobjektiv festzuhalten“, erklärt die Fotografin. Und sie führt aus: „Vor allem der Herbst liefert mir unheimlich viele Motive und ich komme mit der Bearbeitung meiner Ausbeute gar nicht mehr hinterher. Für mich somit die schönste Zeit des Jahres“. Charnette Schnabel ist seit zwei Jahren Mitglied der Fotofreunde Biberach e.V.. Zudem betreibt die Fotografin unter dem Psyeudonym „Nette Abel“ eine Instagram-Seite, wo sie täglich neue Bilder teilt. Die Seite erreichen Sie unter: www.instagram.com/nette_abel.

Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!

­