BLIX Banner1

Biberach -  Im Landkreis Biberach ist von intensivem Ackerbau über ausgeprägte Grünlandregionen bis zur Landschaftspflege in Süddeutschlands größtem zusammenhängendem Moorgebiet, dem Federsee, große Vielfalt geboten. Liegt der landwirtschaftliche Schwerpunkt auf der Nutztierhaltung, gibt es doch immer mehr Projekte im Bereich der Direktvermarktung. Weitere Bereiche sind Sonderkulturen und Tourismusdienstleistung. Aber der Anteil der ökologisch bewirtschafteten Flächen im Landkreis liegt mit 6,6 Prozent unter dem Landesdurchschnitt von 9,6 Prozent. Noch. 

KONSTANZ. Macht uns die Corona-Pandemie nicht alle gleich? Wie wird die Gesellschaft nach der Krise dastehen? Was kann der Sozialstaat tun, und wird das Vertrauen der Bevölkerung bestehen bleiben? Der Konstanzer Ungleichheitsforscher Prof. Dr. Marius R. Busemeyer steht Rede und Antwort.

­