Berlin - DUH-Bundesgeschäftsführer Resch: „Angesichts von 29,8 Mrd. Euro Gewinn in 2019 sowie Dividendenzahlungen in Höhe von 8,2 Mrd. Euro dürfen BMW, Daimler und VW keine weiteren Steuermilliarden erhalten“ – Deutsche Umwelthilfe legt „15 Eckpunkte der Transformation des Verkehrssektors nach der Corona Pandemie“ vor –DUH warnt vor Neukaufförderung schmutziger Diesel- und Benziner-Pkws: Bei etwas „dynamischerer“ Fahrweise als im Testverfahren vorgeschrieben steigen bei Euro 6d/temp Diesel-Pkw die besonders gesundheitsschädlichen NOx-Emissionen um 400 oder gar 1.700 Prozent an.

 

Baden-Württemberg - Landesverkehrsminister Winfried Hermann MdL setzt sich dafür ein, dass Fahrschulen mit strengen Schutzmaßnahmen im Mai 2020 wieder öffnen und den Fahrschulunterricht in Theorie und Praxis starten dürfen: „Die Fahrschulen brauchen rasch eine Perspektive, wann und wie es mit ihren Betrieben weitergehen kann. Sinnvoll wäre eine bundeseinheitliche Lösung, wofür ich mich einsetzen werde“, erklärt Hermann.

Kreis Ravensburg (ots) - Nicht nur dem alljährlichen Treiben in der Nacht zum 1. Mai mit den als "Maischerzen" gedachten Aktivitäten, die oftmals mit Sachbeschädigungen und teilweise hohen Schadenssummen einhergehen, galt das Augenmerk der eingesetzten Polizeikräfte am vergangenen Wochenende. Mit der erhöhten Präsenz sollte auch insbesondere möglichen Verstößen von Personengruppen gegen die aktuell geltenden Bestimmungen der Corona-Verordnung begegnet werden.

Bad Waldsee - Erstmals kann sich die Hymer GmbH & Co. KG über einen Preis beim Automotive Brand Contest des Rates für Formgebung freuen – und zwar direkt über die höchste Auszeichnung „Best of Best“. Das Konzeptfahrzeug Hymer VisionVenture überzeugte in der Kategorie „Concepts“ mit seinem herausragenden Produktdesign und erhält nach dem European Innovation Award bereits den zweiten Preis in diesem Jahr. Der Automotive Brand Contest zählt zu einem der weltweit wichtigsten Branchenwettbewerbe für die Themen Markenkommunikation und Design.

Wangen/Kreis Ravensburg - Die beiden grünen Abgeordneten Agnieszka Brugger MdB und Petra Krebs MdL begrüßen die Diskussion um Wangen als Sicheren Hafen, den die Zivilgesellschaft und junge Menschen angestoßen haben. „Es ist toll, dass sich viele Menschen in Wangen angesichts der aktuellen schwierigen Corona-Krise auch Gedanken um die Schwächsten auf der Welt machen, die darunter besonders leiden“ sagen die beiden Abgeordneten.

Leutkirch - Minister Wolf auf Einladung des Landtagsabgeordneten Raimund Haser im Allgäu unterwegs: „Gastronomie und Hotellerie brauchen eine Perspektive und weitere finanzielle Hilfen.“

Region - Die "Initiative B30" informiert dreimal jährlich mit der Zeitung "B30 Insider" über aktuelle Entwicklungen rund um die Bundesstraße 30. Die Ausgabe Mai - August 2020 steht ab sofort zum kostenlosen Download bereit.

LandeswappenBaden-Württemberg - Die Pflegeprämie kommt: Beschäftigte der Altenpflege in Baden-Württemberg erhalten einen Beitrag von bis zu 1500 Euro. Gesundheitsminister Manne Lucha hat zugesagt, dass das Land dabei vollständig die fehlende Teilfinanzierung übernehme. Der Bund hatte gemeinsam mit den Pflegekassen angekündigt über die Aufstockung der Sozialen Pflegeversicherung zwei Drittel der Kosten zu tragen.

30OSK Honig DankeschönRavensburg - Einen positiven Impuls, eine motivierende Geste - die kann gerade jeder gut gebrauchen. Ganz sicher verdient haben ihn die Pflegekräfte an den Kliniken, die rund um die Uhr für ihre Patienten da sind. So auch in der Oberschwabenklinik (OSK) in Ravensburg.

LandeswappenWangen-Illertal - In den Erhalt und die Sanierung des Straßennetzes im Südwesten sollen 2020 trotz Corona-Krise rund 580 Millionen Euro investiert werden. Davon profitiert auch der Wahlkreis Wangen, wo die L 2374, L 284, L 299, L 321, B 18 und A 96 saniert werden sollen.

Landkreis Ravensburg - Der passionierte OP-Manager und Notarzt freut sich auf die neue Gelassenheit. 

­