Bergatreute - Auf der Generalversammlung des TC 99, am 26. Juli 2020, wurde in Anerkennung und Würdigung ihrer langjährigen aktiven Tätigkeit im Verein die Ehrenmitgliedschaft des Tennisclub Bergatreute an Daniela Massier und Werner Schmutz verliehen, bestätigt durch die Übergabe einer Ehrenurkunde.

Sie waren maßgeblich an der Gründung, wie auch an der Entwicklung des TC 99, beteiligt. Ohne ihren persönlichen Einsatz und Engagement wäre der Tennisclub nicht dort, wo er heute steht.

Werner, der von Beginn an nicht nur beim Bau der Tennisanlage an vorderster Front dabei war, hat sich nach der Fertigstellung als 1. Vorsitzender zur Verfügung gestellt. Bis 2010 war er in diesem Amt tätig. In dieser Zeit hat er dem TC-99 seine eigene Note verliehen. Gemeinschaft, Hilfsbereitschaft, jeder spielt mit jedem, das sind nur einige der vielen Merkmale, die er dem Verein verliehen hat. Eigene Belange stellte er nicht selten hinten an.

Daniela stellte sich nach dem Bau der Tennisanlage als Kassiererin zur Verfügung. Sie stellte sich nicht nur der finanziellen Herausforderung, die in der Führung der Vereinskasse bestand. Ihr Streben, den Verein schnellstens schuldenfrei zu bekommen, war ebenso ihr großes Anliegen. Dies gelang ihr in Rekordzeit. Bis heute übt sie ihr Amt aus, ist aus der Vorstandschaft nicht mehr wegzudenken.

Wir gratulieren recht herzlich zu dieser Auszeichnung.

 

Die Vorstandschaft des TC 99 Bergatreute

 

Pin It
previous arrow
next arrow
Slider
­