DBSZ DBSZ BadWurzach 1200v01

previous arrow
next arrow
Slider

weltladen waldseeBad Waldsee - Der Weltladen Bad Waldsee hat in den zwei Wochen vor Ostern sein gesamtes Osterschokoladenangebot zugunsten von Misereor verkauft. Da das traditionelle Fastenessen ausfallen musste, wollten die Mitarbeiterinnen Misereor trotzdem eine Spende zukommen lassen. Also gab es Schokolade statt Eintopf. Die Kunden haben das Angebot begeistert angenommen und am Dienstag vor Ostern war sämtliche Osterschokolade ausverkauft.

Kreis Ravensburg - Wie das Landratsamt Ravensburg soeben mitteilte gibt es  aktuell 519 bestätigte Corona-Fälle im Landkreis Ravensburg, davon 255 Männer und 264 Frauen. 272 Personen sind wieder gesund, 6 sind leider verstorben.

Bad Waldsee - Die Stadt Bad Waldsee hat offiziell bestätigt, dass das Altstadt- und Seenachtfest 2020 nicht stattfinden wird. Wie Walter Gschwind, Fachbereichsleiter Wirtschafts- und Kulturraum mitteilte, fand die Absage des Festes vor allem aufgrund der am Freitagabend in Kraft getretenen fünften Infektionsschutzverordnung des Landes Baden-Württemberg statt.

Bad Waldsee - Das Museum im Kornhaus Bad Waldsee muss bis auf Weiteres geschlossen bleiben. Als neue Wechselausstellung war eine Präsentation mit Illustrationen von Franziska und Hanna Barczyk geplant. Die 1983 geborenen Zwillinge sind 1996 mit ihrer Mutter nach Kanada ausgewandert. Beide haben das gleiche Studium in Toronto absolviert mit dem Abschluss „Bachelor of Design“.

Karlsruhe - Mit heute veröffentlichtem Beschluss hat die 1. Kammer des Ersten Senats einem Antrag auf Erlass einer einstweiligen Anordnung gegen Entscheidungen des Verwaltungsgerichts Gießen und des Hessischen Verwaltungsgerichtshofs in einem Verfahren des vorläufigen Rechtsschutzes gegen ein Versammlungsverbot teilweise stattgegeben und die aufschiebende Wirkung des Widerspruchs des Beschwerdeführers gegen die Verfügung der Stadt Gießen insoweit wiederhergestellt, als danach die von dem Beschwerdeführer für den 16. und 17. April 2020 angemeldeten Versammlungen verboten wurden.

Bad Waldsee - Vier städtische Mitarbeiter haben im März zwei Wochen lang in Wohnwagen auf dem Areal der Kläranlage Bad Waldsee gewohnt, um eine funktionstüchtige Abwasserbeseitigung für die Stadt sicherzustellen. Grund dafür war ein Corona-Verdachtsfall im Team, der sich aber nicht bestätigte. Bild (von links): Anja Muszynski, Janeck Wießmann, Alois Kibler, Florian Strahl, Alexander Schmierer und Harald Beyrle

Kreis Ravensburg - Wie das Landratsamt Ravensburg soeben mitteilte gibt es leider nun den sechsten Corona-Todesfall im Kreis Ravensburg. Über die Osterfeiertage (seit Gründonnerstag) wurden 34 Corona-Infektionen im Landkreis bestätigt, somit liegt die Gesamtzahl der bestätigten Infektionen nun bei 495. 210 dieser Infektionsfälle gelten inzwischen als geheilt. (Stand 15.04.2020, 15 Uhr).

Bad Waldsee - Persönlich „auf Wiedersehen“ und „Dankeschön“ zu sagen, das waren Landrat Harald Sievers (2.v.li.), Bürgermeister Matthias Henne (2.v.re.) und Direktor Peter Blank (rechts) ein großes Anliegen und deshalb trafen sie sich vergangenen Donnerstag im Bad Waldseer Rathaus, um Bürgermeister a.D. Roland Weinschenk persönlich in den Ruhestand zu verabschieden – natürlich mit gebührendem Abstand.

Ravensburg (ots) - Eine überwiegend positive Bilanz zieht das Polizeipräsidium Ravensburg zu den Corona-Überwachungsmaßnahmen vom vergangenen Osterwochenende. Aufgrund des guten Wetters zog es erwartungsgemäß eine Vielzahl an Menschen an die frische Luft. Hierbei war festzustellen, dass sich die überwiegende Anzahl der Bürgerinnen und Bürger vorbildlich an die Vorgaben der Corona-Verordnung hielt, einzuhaltende Abstände berücksichtigte und nicht in Gruppen oder in gesperrten Bereichen unterwegs war.

Bad Waldsee - Das Lehrerteam der Realschule Bad Waldsee wird durch zwei neue Referendarinnen unterstützt. 

Kreis Ravensburg - Der CDU-Landtagsabgeordnete Raimund Haser fordert in einer E-Mail an die Landesregierung, dass der Einzelhandel schnellstmöglich wieder die Türen öffnen darf, um der anhaltenden Wettbewerbsverzerrung durch die Discounter und dem Internethandel ein Ende zu bereiten. Gleichzeitig kritisiert er die Discounter für ihre jüngsten Promotion-Aktionen.

previous arrow
next arrow
Slider
­